Die erste Bauphase des Verbundprojekts EthaNa, an dem 11 Projektpartner beteiligt sind, ist gestartet.

Das Engineering für die beiden Anlagenteile Rapsschälung und ethanolische Extraktion wird durch B+B Engineering durchgeführt.

Am 17.12.2018 wurde beim Projektpartner Fraunhofer Institut für Chemisch-Biotechnologische Prozesse (CBP) in Leuna mit dem Aufbau des ersten Anlagenteils Rapsschälung begonnen.

Fertigstellung und Funktionstest des Anlagenteils ist für Ende März 2019 geplant. Die Gesamtanlage soll in 2020 in Betrieb gehen.